Spielberichte der Jugendabteilung

Sa

23

Jan

2016

Kreisendrangliste Schülerinnen A

Hannah Schulz = 3. Platz

mehr lesen

Spielbericht Schüler 2

1. Spieltag am 28.08.2015 gegen TTC Lechenich

Schüler 1. Kreisklasse

Aufstellung: Sascha, Manuel, Hannah und Dominik

Endstand: 8:5


Die neuformierte Schüler um Mannschaftsführerin Hannah hatten einen wirklich guten Start in die Saison.


Man merkte, dass die Pause, die sich Sascha letztes Jahr genommen hat, ihm sehr gut getan hat. Er wirkte merklich entspannt und mit Manuel konnte er gleich das Doppel gewinnen. Auch Hannah und Dominik, in seinem ersten Meisterschaftsspiel siegten souverän mit 3:0.


Sascha konnte auch sein erstes Einzel für sich entscheiden, sodass man gleich mit 3:0 in Führung ging. Leider war die Nr. 1 für Manuel heute etwas zu stark und er musste sein Einzel mit 1:3 abgeben. Jedoch hatte Hannah einen guten Tag und es folgte ein nicht gefährdeter Sieg (4:1).

Auch Dominik zeigte eine gute Leistung, jedoch siegte letzendlich die Erfahrung des Gegners und auch er musste sich mit 1:3 geschlagen geben.

Auch Sascha tat sich gegen die Nr. 1 aus Lechenich schwer und hatte trotz guten Spiel am Ende mit 2:3 das Nachsehen. Manuel hingegen zeigte mal wieder Nervenstärke und in einem packenden 5 Satz Spiel hatte er am Ende die Nase vorn. (5:3). Dank einer weiteren starken Einzelleistung von Hannah, die auch ihr zweites Einzel für sich entscheiden konnte, ging man mit 6:3 in Führung.

Auch in seinem zweiten Einzel war Dominik nicht vom Glück verfolgt. Nach vielen tollen Ballwechseln war schließlich wieder im 5. Satz der Gegner siegreich.


Überraschend schaffte Hannah aufgrund Nerven aus Drahtseil (4 x ging es in die Verlängerung) mit 3:1 ihren dritten Einzelsieg gegen die Nr. 1 aus Lechenich.

Sascha hingegen haderte immer noch mit seiner Niederlage vom Vorspiel, sodass er nicht ganz bei der Sache war, denn auch gegen die Nr. 3 musste er sich 1:3 geschlagen geben.

Letzendlich sorgte dann aber Manuel mit seinem zweiten Einzelsieg für den 8:5 Entstand.


Ein guter Start in die Saison.

Eine tolle Mannschaftsleistung, wo alle ihr Potenzial aufblitzen ließen.

Weiter so :D

1. Schüler 16.09.2014 Heim - TV Scheven = 8:5

Ein sehr spannendes und faires Meisterschaftsspiel zwischen zwei gleichwertigen Teams endete nach 2 1/2 Stunden 8:5 für unsere 1. Schüler.

Dieses Mal durfte Alexander sein erstes Meisterschaftsspiel bestreiten.

Gleich im Doppel zeigte sich, dass es ein langer Abend werden würde, da um jeden Ball gekämpft wurde. Nach den Doppel stand es 1:1 und leider verloren David und Jan-Luis ihre ersten beiden Einzel. Jedoch konnten Max und Alexander jeweils den Ausgleich mit souveränen Siegen wieder herstellen. Überraschend setzte sich dann Max gegen die Nr. 1 des Gegners in fünf spannenden Sätzen durch. Anschließend verbuchte auch David seinen ersten Tagessieg im Einzel und Erfreulicherweise drehte auch Jan-Luis ein 0:2 Rückstand noch in einen knappen 3:2 Erfolg. Somit hat man nach zwei Spielen, zwei Siege auf dem Konto. So kann es weiter gehen.


---


1. Schüler 07.09.2014 Auswärts - TTV Euskirchen II = 8:2

In der Aufstellung David, Jan-Luis, Maximilian und Jan konnte man überraschend deutlich mit 8:2 gewinnen.

Das neu formierte Team um Mannschaftsführer Jan-Luis startete gleich mit zwei Doppelsiegen in die Serie. Sowohl David, der erfahrenste Spieler der Mannschaft, als auch unseren "neuen" Nachwuchskräfte Maximilian und Jan konnten all Ihre Einzel für sich entscheiden. Leider hatte Jan-Luis keinen guten Tag erwischt. Jugendwart René zeigte sich aber mit allen gezeigten Leistungen zufrieden. Das macht Mut für die nächsten Spiele.

 

---

 

1. Jugend 30.09.2014 Auswärts - TVE Bad Münstereifel = 8:1

In der Aufstellung Cederic, Stefan, Marzel und Ersatzmann Jan-Philipp konnte man letztendlich locker mit 8:1 gewinnen, da der Gegner leider nur zu Dritt antrat.

Nur Cederic hatte eine kleine Schwächephase und verlor in seinem zweiten Einzel unglücklich in 5 Sätzen. Der Saisonstart ist geglückt und der erste Schritt zum erhoften Wiederaufstieg ist geschafft.